Von Mandre aus werden Tagesausflüge zu den nahe gelegenen Inseln Silba und Olib sowie zu den Nationalparks Pltivicer Seen und zum Nationalpark Kornati organisiert. Für diejenigen, die die Buchten und Strände rund um Mandre erkunden möchten, gibt es die Möglichkeit, kleinere Boote zu mieten (Rent-a-boat), für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte an der Rezeption.

Nationalpark Plitvicer Seen

Der Nationalpark Plitvicer Seen ist einer der ältesten Nationalparks in Kroatien, bekannt für die erstaunliche Schönheit seiner Seen und Wasserfälle. Das Wasser, das zwischen den Berggebieten fließt, hat diese wunderschöne Kaskadenlandschaft aus 16 Seen und mehreren kleineren – Oberen und Unteren Seen – geformt. Die Schönheit dieser Naturphänomene ist das perfekte Beispiel für die erstaunliche Kraft der Natur und des Wassers.

MEHR ANZEIGEN

 

Nationalpark Kornati

Der Nationalpark Kornati ist ein einzigartiger Archipel an der Adria mit über 80 Inseln, Inselchen und Riffen. Aufgrund seiner Entstehung ist dieses Gebiet auch als nautisches Paradies bekannt. Man kann im kristallklaren Meer schwimmen und tauchen oder die Überreste von Kirchen und Festungen aus der byzantinischen Zeit erkunden.

MEHR ANZEIGEN 

 

Zadar 

Zadar ist eine der beliebtesten Touristenstädte an der dalmatinischen Küste, reich an historischem und kulturellem Erbe. Wenn Sie das Stadttor in der Altstadt passiert haben, können Sie eines der Wahrzeichen der Stadt besichtigen – die Kirche St. Donatus und den Erzbischof Palast – am Forum – einem Stadtplatz aus der Römerzeit. Eine der beliebtesten Attraktionen sind auch die “See Organs” und “Greeting to the Sun”.

MEHR ANZEIGEN
Šibenik 

Šibenik liegt in der Mitte der dalmatinischen Küste, an der schönen Bucht, wo der Fluss Krka ins Meer mündet. Diese malerische Stadt hat sich unter der Festung St. Michael niedergelassen, die eine wichtige Rolle bei der Verteidigung der Stadt durch Jahrhunderte vor fremden Eindringlingen spielte. Die Festung zusammen mit der Festung des Heiligen Nikolaus, der Festung des Heiligen Johannes und der Barone-Festung umgeben die Stadt. Neben der erwähnten Festung ist die St. Jakobs-Kathedrale eines der wichtigsten Wahrzeichen von Šibenik. Es ist ein einzigartiges architektonisches Wunder, komplett aus Stein gebaut.

MEHR ANZEIGEN
Nationalpark Paklenica

Der Nationalpark Paklenica liegt auf dem Velebit Berg, auf seinem höchsten Gipfel. Erstaunliche geomorphologische Form und Vielfalt der Flora und Fauna machen dieses Gebiet zu einem wahren Naturwunder. Hier leben einige autonome Arten wie Schwarzkiefernwälder und klare Gebirgsbäche. Es ist ein idealer Ort für alle, die das Wandern und Spazierengehen an der frischen Bergluft mit einem spektakulären Blick auf den Wald und die umliegenden Inseln und das klare blaue Meer genießen.

MEHR ANZEIGEN