Um Ihnen einen angenehmen Aufenthalt im Feriendorf zu ermöglichen und um eventuelle Missverständnisse zu verhindern, bitten wir Sie, die Hausordnung durchzulesen. An der Rezeption bekommen Sie alle nötigen Informationen. Mit der Buchungsbestätigung und/oder dem Beginn der Nutzung der Unterkunft bestätigen Sie, mit allen Punkten der Hausordnung einverstanden zu sein und sie verpflichten sich, sie einzuhalten.

Die Verletzung der Hausordnung kann mit einer Buchungskündigung und der Zahlung des vollen Betrags für die Unterkunft, unabhängig von der frühzeitigen Abfahrt, resultieren.

  1. Bei der Ankunft in die Unterkunft übergeben die Gäste dem Hauswirt ein persönliches Dokument (Pass oder Personalausweis) jeder Person, um die Anmeldung im Feriendorf durchführen zu können, und begleichen die gesamte Rechnung in bar.
  2. Der Hauswirt steht Ihnen während Ihres gesamten Aufenthalts für jede Information oder alles was Sie eventuell brauchen werden zur Verfügung. Er ist nicht verpflichtet Ihre Freizeit zu organisieren oder Sie zu animieren.

3. Falls Sie eine Ferienwohnung/ein Bungalow gebucht, haben bitten wir Sie, Ihre Ankunft für nach 15 Uhr zu planen. Falls Sie nach 22 Uhr in die gebuchte Ankunft ankommen, bitten wir Sie, die Rezeption des Hauswirts anzurufen und die späte Ankunft anzukündigen, um zu verhindern, dass Sie vom Hauswirt nicht empfangen werden, bzw. dass die Rezeption des Feriendorfes bei Ihrer Ankunft geschlossen ist. Der Parkplatz für ein Fahrzeug ist im Preis inbegriffen. Falls Sie mit mehreren Fahrzeugen kommen, können Sie sie gegen Bezahlung und falls wir freie Plätze verfügbar sind auf unserem Parkplatz parken.
Auf der Buchungsbestätigung steht für wie viele Personen die Ferienwohnung/das Bungalow gebucht wurde. Falls Sie noch jemanden mitbringen möchten, ist dies nur mit Einverständnis des Hauswirts möglich und kostet 10,00 € pro Tag.

4. Am Tag der Ankunft bitten wir Sie, die Ferienwohnung/das Bungalow bis 10 Uhr zu verlassen, weil die Unterkunft gereinigt werden muss und für den nächsten Gast vorbereitet werden muss. Ein längerer Aufenthalt verpflichtet Sie einen weiteren Tag zu zahlen. Sie sind verpflichtet die Unterkunft in dem Zustand zu verlassen in dem Sie sie angetroffen haben – ordentlich und unbeschädigt. Falls die Ferienwohnung/das Bungalow sehr unordentlich verlassen, behalten wir das Recht ihnen 30,00 € für eine zuzügliche Reinigung zu berechnen.

5. Die Schlüssel müssen am Ende des Aufenthalts in funktionierendem Zustand abgegeben werden.

6. Für Haustiere (Hund, Katze) werden pro Tag 6,00 € berechnet und der Hauswirt muss sein Einverständnis geben. Es ist verboten die Haustiere ohne Leine herumzuführen oder sie an den Strand zu bringen. Es ist verboten Haustiere ohne vorherige Ankündigung in der Reservation und ohne Einverständnis des Hauswirts mitzubringen, andernfalls hat der Hauswirt das Recht die Unterkunft zu kündigen .

7. Im Feriendorf Mandrice dürfen Sie mit dem Auto nicht schneller als 10 km/h fahren.

8. Falls Sie ein Boot besitzen, ist es verboten unter 300 m vom Ufer fahren.

9. Im Preis der Ferienwohnung sind der Wasser- und Stromverbrauch, das Geschirr, das Bettzeug und Küchentücher inbegriffen. Handtücher sind nicht inbegriffen. Bitte bringen Sie ihre eigenen Handtücher mit. Die Waschmaschinennutzung ist nicht im Preis inbegriffen und wird 60,00 Kuna berechnet

10. Das Handtücher- und Wäschetrocknen ist nur auf den dafür vorgesehenen Wäscherocknern erlaubt.

11. Der Hauswirt billigt die Nutzung eigener Liegen nicht.

12.Der Hauswirt ist nicht für die Besitztümer des Gastes verantwortlich, es wird aber alles was in seiner Macht liegt tun, um diese zu schützen und er wird Sie auf potentielle Gefahren aufmerksam machen. Wenn Sie die Ferienwohnung/das Bungalow verlassen, schließen Sie die Türen ab und schließen Sie die Fenster. Lassen Sie keine Wertgegenstände im Auto. Der Hauswirt ist für Diebstähle von Gegenständen aus dem Auto nicht verantwortlich. Die Gäste sind für ihr Benehmen in der Ferienwohnung/im Bungalow und im Feriendorf Mandrice selbst verantwortlich und haben im Falle von Unfällen die Folgen selbst zu tragen.

13. Die Gäste sind für die Ordnung und Sauberkeit der Ferienwohnung/des Bungalows verantwortlich. Der Hauswirt ist nicht verpflichtet während des Aufenthalts der Gäste die Unterkunft zu reinigen oder den Abfall aus der Unterkunft zu entfernen. Bitte bringen Sie jeden Tag den Müll aus der Ferienwohnung/dem Bungalow in die dafür vorgesehenen Tonnen.
Es ist ebenfalls verboten Abfall in Toiletten, Waschbecken oder andere Stellen die nicht dafür vorgesehen sind, zu werfen.

14. Rauchen ist in den Ferienwohnungen/Bungalows verboten. Erlaubt ist es nur im Offenen. Wir bitten Raucher die Zigarettenstummel nicht im Haus im Hof oder außerhalb des Hofs auf den Boden zu werfen und bitten alle Sicherheitsvorkehrungen gegen Brände zu treffen, und zwar wegen Ihrer eigenen Sicherheit

15. Der Hauswirt bringt alle 7 Tage frisches Bettzeug und der Gast muss dieses selbst wechseln und die benutzte Bettwäsche vor der Ferienwohnung, im gleichen Korb in dem er die saubere Bettwäsche bekommen hat, ablegen.

16.Der Hauswirt kann, falls ein berechtigter Verdacht besteht, dass der Unterkunft oder den Besitztümern des Gastes Gefahr droht oder berechtigter Verdacht über den Bruch der Hausregeln besteht, die Unterkunft betreten auch wenn der Gast nicht anwesend ist.

17. Es ist verboten in die Unterkunft Waffen, verbotene Narkotika, leicht entflammbare oder explosive Materialien, Materialien mit starkem oder unangenehmem Geruch oder, ohne die Zustimmung des Hauswirts, elektrische Verbraucher zu bringen. Diese Regel bezieht sich nicht auf elektrische Verbraucher für die persönliche Pflege.

18. Sie dürfen während Ihres Aufenthalts alle Geräte in der Unterkunft benutzen. Sie werden über das Funktionieren aller Gegenstände, des Inventars und der Geräte informiert und sind verpflichtet diese mit Acht und auf angebrachte Weise zu benutzen. Falls Installationen, Möbel, Geräte, Inventar oder Ausstattung der Unterkunft fehlen oder beschädigt werden, sind Sie verpflichtet den Hauswirt darüber zu informieren und für den entstandenen Schaden aufzukommen. Falls Sie bei der Ankunft in die Unterkunft, nach der Anmeldung an der Rezeption Beschädigungen oder das Fehlen von Ausstattung, Geräten, Installationen oder Inventars der Unterkunft bemerken, sollten Sie den Hauswirt darüber informieren, um eventuelle Missverständnisse zu vermeiden. Falls der Hauswirt Beschädigungen oder das Fehlen von Installationen, Geräten, des Inventars oder der Ausstattung der Unterkunft nachdem der Gast sich abgemeldet hat und das touristische Dorf Mandrice verlassen hat bemerkt, wird er den Schadensersatz gerichtlich ersuchen.

19. Im Falle einer Beschädigung der Ausstattung oder der Geräte in der Unterkunft bitten wir Sie den Hauswirt darüber zu informieren. Er wird den Schaden so schnell wie möglich beseitigen.

20. Es ist verboten Möbel in andere Räume der Unterkunft zu bringen oder die Ausstattung einer Unterkunft in eine andere Ferienwohnung/ein anderes Bungalow, aus dem Haus oder an den Strand zu bringen (Stühle aus der Küche auf die Terrasse, Küchenutensilien in eine andere Ferienwohnung/ein anderes Bungalow). Dies ist nur nach Absprache mit dem Hauswirt erlaubt.

21. Sie dürfen während Ihres Aufenthalts den Außengrill benutzen. Kohle haben Sie selber zu besorgen. Wir bitten um Vorsicht, damit die Glut nicht außerhalb des Grills gelangt, da ein Brand entstehen könnte.
Von 23 Uhr bis 08 Uhr ist Nachtruhe. Wir bitten Sie in dieser Zeit Rücksicht auf die anderen Gäste zu nehmen und keinen Lärm zu machen.

22. Wir bitten Sie, die gemietete Unterkunft gut zu hüten, elektrische Verbraucher auszuschalten und Wasserhähne zu schließen. Vor allem sollte die KLIMAANLAGE nicht grundlos angeschaltet bleiben, wenn Sie nicht in der Wohnung sind, oder wenn Fenster oder Türen offen sind. Bitte schließen sie die Sonnenschirme/Markisen und schließen sie alle Türen und Fenster, damit im Falle eines Gewitters, Donners, oder Durchzug kein Schaden entsteht.

23. Es ist nicht erlaubt, dass unangemeldete Gäste, die nicht als Gäste des Dorfes eingetragen sind, sich in der Ferienwohnung/dem Bungalow aufhalten oder dort übernachten. Eventueller Besuch ist nur nach Absprache mit dem Hauswirt möglich und der Gast muss an der Rezeption eine Tageskarte kaufen.

24. Gästen, die die Regeln der Hausordnung nicht einhalten und die Ruhe stören, wird die Unterkunft bedingungslos gekündigt. Falls der Hauswirt die Unterkunft wegen Verletzung der Hausordnung kündigt, hat der Gast den gesamten Betrag für die reservierte Zeit zu zahlen, unabhängig vom kürzeren Aufenthalt. Falls Sie sich entscheiden den verabredeten Aufenthalt zu verkürzen, haben Sie die gesamte Reservation des Aufenthalts zu zahlen. Der Hauswirt des Feriendorfes behält das Recht die Unterkunft jederzeit wegen eventuellen technischen Gründen zu kündigen.

25. Ihre Bemerkungen, Wünsche und Lob können sie dem Hauswirt an der Rezeption von 08 – 22 Uhr mitteilen.

Danke, dass Sie uns für Ihren Urlaub gewählt haben!
Wir wünschen einen angenehmen Aufenthalt!